www.hiergeblieben.de

Lippische Rundschau , 31.12.1980 :

'Nummer 7' und 'Klingenberg' / Der RP und "seine" Stadt

Detmold (hof). "Haus Nummer sieben" und "Klingenbergsche Fabrik" - das sind die Stichworte, die im Jahr 1980 so manche Schlagzeilen prägen. Am 17. April wird ein Kapitel abgehakt: Das Biedermeiergebäude in der Leopoldstraße 7 fällt einer Garageneinfahrt für die Regierung zum Opfer, soll jedoch an anderer Stelle wiederaufgebaut werden. Hart und unerbittlich bleibt der RP indes bei seinem Plan, die Klingenbergschen Fabrikgebäude abreißen zu lassen. Im Dezember besetzte eine Gruppe junger Leute eines der beiden Gebäude. Sie wollen hier ein Kulturzentrum eingerichtet wissen. Gerade die Besetzung jedoch verhärtet die Positionen noch mehr. Die Ratsmehrheit votiert am 18. Dezember für Abbruch.


wb@westfalen-blatt.de

zurück