www.hiergeblieben.de

Lippische Landes-Zeitung , 02.09.1980 :

Regierungspräsident "signalisierte" Gesprächsbereitschaft

Detmold. Die befristete Besetzung der ehemals Klingenbergschen Betriebsgebäude soll vorerst fortgesetzt werden. Das teilte gestern eine Sprecherin der Jugendlichen im Gespräch mit der LZ mit. Sie bestätigte, dass die Protestaktion bisher ohne Zwischenfälle verlaufen ist. Nicht nur zahlreiche Mitbürger, denen die Erhaltung der Bausubstanz am Herzen liege, auch Detmolder Kommunal- und Landespolitiker – vornehmlich der jüngeren Generation – hätten sich über das Anliegen und die Zielsetzungen der Besetzer informiert. Mit gewisser Genugtuung sei auch die aus dem Regeierungspräsidium "signalisierte" Gesprächsbereitschaft zur Kenntnis genommen worden. Der Regierungspräsident werde zwar nicht in die besetzte "Fabrik" kommen, wolle aber eine Abordnung der Initiative in seinem Haus empfangen. Die Begegnung solle, so die Sprecherin, im Laufe dieser Woche, vermutlich am Donnerstag, stattfinden, wobei man nicht wisse, ob der RP in der Sache kompromissbereit sei.



Detmold@lz-online.de

zurück