www.hiergeblieben.de

Neue Westfälische - Lübbecke (Altkreis) , 17.05.2017 :

AfD denkt über Ortsgruppengründung nach

Espelkamp (Kas). Die Ergebnisse der Alternative für Deutschland (AfD) sowohl bei Erst- wie auch Zweitstimmen bei der Landtagswahl (die NW berichtete) scheinen so gut zu sein, dass die am rechten politischen Rand angesiedelte Partei über die Gründung eines Ortsvereines nachdenkt. Das postete jetzt Spitzenkandidat Jan Aussieker in die Facebook-Gruppe "Espelkamp Hier geht was". Zitat: "Bei meiner Erststimme habe ich einen Spitzenwert von über 18 Prozent. Bei der Zweitstimme sogar von über 20 Prozent. Ich denke, in Espelkamp keinen Ortsverband zu gründen, würde nicht im Sinne der Wähler sein."


zurück