www.hiergeblieben.de

Neue Westfälische - Bielefelder Tageblatt , 01.11.2018 :

Rundgang auf den Spuren der Juden

Mitte. Am Sonntag, 4. November, bietet das Historische Museum einen Stadtrundgang auf den Spuren jüdischer Geschichte an. Seit dem 14. Jahrhundert leben Menschen jüdischen Glaubens in Bielefeld. Der Rundgang führt zu Orten, die mit dem wechselvollen Schicksal der Juden verbunden sind. Treffpunkt für die Veranstaltung um 11 Uhr ist die Museumskasse, die Teilnahme kostet fünf Euro.

_______________________________________________


- Sonntag, 4. November 2018 von 11.00 bis 13.00 Uhr -


Historischer Stadtrundgang zu Orten jüdischer Geschichte


Treffpunkt:

Historische Museum Bielefeld
Ravensberger Park 2
33607 Bielefeld

www.historisches-museum-bielefeld.de


Die Teilnehmenden begeben sich auf die Spuren der Geschichte der seit dem 14. Jahrhundert in Bielefeld lebenden Menschen jüdischen Glaubens. Der Weg führt vorbei am Gedenkstein für die zerstörte Synagoge in die Altstadt, wo sich auf engem Raum die wechselvolle Geschichte der Bielefelder Jüdinnen und Juden an authentischen Orten verdeutlichen lässt.

01./02.11.2018

zurück